Voriger
Nächster

Regionales Berufliches Bildungszentrum der Landeshauptstadt Schwerin

- Wirtschaft und Verwaltung - Seminarschule

Seminarschule

Als Seminarschule übernimmt das RBB WV die praktische wie auch die pädagogische Ausbildung von Referendaren für das „Lehramt an Berufliche Schulen“ für die beruflichen Schulen der Stadt Schwerin. Frau Gräter ist als Studienleiterin Ansprechpartnerin für alle Fragen und Herausforderungen bezüglich des Referendariats in der Seminarschule zuständig. Dabei wird sie von zahlreichen Mentoren unterstützt, die die Referendare in der jeweiligen Fachrichtung betreuen.


Die Ziele der Seminarschule sind u. a.

  • Die gezielte und bedarfsorientierte Sicherung des eigenen Lehrernachwuchses.
  • Die gezielte Orientierung der Ausbildung an der Aufgabenvielfalt im pädagogischen System Schule.
  • Die Stärkung der Verantwortung der Referendare für den Erfolg des Unterrichtsprozesses.
  • Die Einbindung der Referendare in den Prozess der Schulentwicklung.



Letzte Beiträge

RBB WV- Bildung in wirtschaftlicher und sozialer Verantwortung

© Regionales Berufliches Bildungszentrum der Landeshauptstadt Schwerin